Unternehmensgeschichte

Horst Gutberlet, geboren 1930, war von 1949-1959 in den Bereichen Produktion und Vertrieb für international operierende, namhafte Unternehmen der Nürnberger Bleistift-Industrie tätig.

Im Jahre 1960 gründete Horst Gutberlet seine eigene Firma als Industrievertretung. Schwerpunkt dieses Unternehmens war die Entwicklung und der Verkauf von Komponenten für Schreib- und Zeichengeräte. 1983 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt.

Viele Innovationen und Patente sind auf seine Ideen zurückzuführen, die er zusammen mit seinem schon damals bestehenden Netzwerk an internationalen Partnern realisierte. Auch heute sind wir in diesem Sektor erfolgreich aktiv. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter www.gutberlet.com und www.kaweco-pen.com.

Basierend auf diesem Know-How entstand 1987 eine ganz neue Produktidee: "Der Filzstift für das Auge", einem neuartigem Eyeliner mit Kapillarsystem. Diese Produktneuheit und deren weltweiter Erfolg war der Grundstein für die Cosmetic-Division "gutberlet® cosmetics CCC."

  • C = custom design
  • C = cosmetic innovation
  • C = creative consulting

Diese Philosophie steht für Neu- und Weiterentwicklung innovativer Kosmetikprodukte in Stiftform, sowie Verpackungseinheiten für dekorative Kosmetik – mit hoher Funktionalität und einfacher Handhabung. Als "Private-Label-Hersteller" sind wir weltweit tätig und ein verlässlicher Partner vieler renommierter Kosmetikmarken.

Unser Anspruch ist höchste Qualität. Alle Produkte werden nach den gültigen Kosmetik-Richtlinien gefertigt und sind "made in Germany".